DLT-Forschung an der Uni Kassel

An der Uni Kassel soll eine neue Forschungsgruppe „Distributed Ledger Technology“ gebildet werden. Bestehende Blockchaintechnologien sollen untersucht, aber auch neue Produkte entwickelt werden. Ein Beispiel ist die Entwicklung einer Software, die die dezentrale Vermarktung gebrauchter Softwarelizenzen ermöglichen soll. Auf dem Fyler ein kleiner Einblick in den aktuellen Stand der Diskussion. Für die Zukunft sind weitere Workshops  für Wissenschaftler, aber auch Aktionen die den Studenten Bitcoins näher bringen sollen geplant.

Wo kann ich in Kassel mit Bitcoin bezahlen?

seit 28.01.2017: Braumanufaktur Steckenpferd

seit 20.04.2017: Gayala Ricoletti – Art and Consulting